Drachenjagd

 

Hallo zusammen,

 

Bei Rittern und Burgfräuleins – Drachenjagd des SAV Blaubeuren

Nicht durchgehen lassen wollten 11 Familien am  17.03.2019 einem Drachen den Diebstahl eines Schatzes. So versammelten sich viele tapfere Ritter und stolze Burgfräuleins samt erwachsender Dienerschaft zu einer Drachenjagd im Wald bei Sonderbuch. Gemeinschaftlich mussten sie die Schuppen entdecken, die der Drache auf seiner Flucht durch den Wald verloren hatte. In versteckten Goldklunkern fanden sich Aufgaben, die mit Geschick oder Wissen gelöst werden mussten, um dem Schatz näher zu kommen. Mit viel Geduld und Begeisterung wurden „Silberklunker“ auf Schwertern balanciert, ein Bildnis des Drachen aus Naturmaterialien geschaffen, Wissensfragen gelöst und und und… Natürlich bestand die tapfere Schar alle Prüfungen und fand so den Schatz gerade rechtzeitig, um diesen noch vor Regen und Sturm zu plündern.

 

Viele Grüße

Kirsten